Wir stoppen eine soziale Katastrophe!

Die Debatte zur Eurorettung wurde in den letzten Wochen und Monaten zum größten Teil bestimmt durch den Blick auf die Summen, mit denen Deutschland sich für den Euro engagiert und die Berechnung der damit verbundenen Risiken. Vor allem Ökonomen kritisieren die Maßnahmen zur Eurorettung. Fragt man sie aber nach den Konsequenzen eines Stillhaltens für unser … Weiterlesen

Solms: Schäffler riskiert den Zerfall der Währungsunion

Liberale treten aus Überzeugung für Eigenverantwortung und Haftung als Leitprinzipien einer marktwirtschaftlichen Ordnung in Europa ein. Darin sind sich der Bundesvorstand und Frank Schäffler einig. Darin unterscheiden wir uns von anderen Parteien, deren Leitbild seit jeher die kollektive Haftung unter einem “Primat der Politik“ ist. Die Kontroverse, ob der Rettungsschirm mit diesen Prinzipien vereinbar ist, … Weiterlesen

Zwangs-Kapitalisierung nach Hau/Lucke ist kein Allheilmittel

Als Alternative zu dem Kurs der Bundesregierung wird verschiedentlich auch eine unmittelbare Rekapitalisierung (die Einzahlung von frischem Eigenkapital) der europäischen Banken vorgeschlagen, um sie für eine Staatspleite zu rüsten. Dabei wird insbesondere auf den Artikel von Prof. Harald Hau und Prof. Bernd Lucke „Die Alternative zum Rettungsschirm: Obligatorische Rekapitalisierung der Banken“ Bezug genommen. Diese Alternative … Weiterlesen