„Ich würde für Antrag B stimmen!“ – Interview mit der „Wirtschaftsweisen“ Beatrice Weder di Mauro

Beatrice Weder di Mauros Lebenslauf ist schlichtweg beeindruckend: Seit 2001 ist sie Professorin für Volkswirtschaftslehre an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz, nach Stationen beim Internationalen Währungsfonds (IWF), der Weltbank und der Universität Basel. Bekanntheit erlangte sie als jüngstes Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, das jemals berufen wurde, und als erste Frau, die dem … Weiterlesen

Wirtschaftsverfassung statt Wirtschaftsregierung

Aktuell dreht sich alles um Notfallinstrumente zur Durchbrechung der Krisenspirale in Europa. Mit dem so genannten Six Pack – dem Kompromiss zum Gesetzespaket zur strengeren Überwachung der Haushalts- und Wirtschaftspolitiken – soll es künftig erst gar nicht so weit kommen. Vor allem die Verschärfung und weitgehende Automatisierung von Sanktionen im Rahmen des Stabilitäts- und Wachstumspakts … Weiterlesen

Überlebt der Euro Weihnachten?

In dieser Zeit der wachsenden Spannungen im Projekt Europa dürfen wir nicht vergessen, dass der Euro ein voller Erfolg war und dies auch weiterhin ist – es handelt sich ja gerade nicht um eine „Eurokrise“, sondern um eine Staatsschuldenkrise. Darüber besteht in der Wissenschaft Konsens. 1. Ohne den Euro hätte sich die globale Finanzkrise viel … Weiterlesen